Unser Schulleben

 

Das Leben ist bunt. Unsere Schule ist es auch.

 


Weihnachten im Schuhkarton

Auch in diesem Jahr beteiligten sich wieder zahlreiche Schüler und Schülerinnen im Rahmen des Ethik- und Religionsunterrichtes an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Insgesamt konnten 38 Pakete auf die Reise zu ihren Empfängerkindern geschickt werden.


Infektionsschutzmaßnahmen nach den Herbstferien

 

Liebe Eltern,

für den Landkreis Sonneberg wurden zwei der Frühwarnindikatoren an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten. Damit gilt ab heute (04.11.2021) die Warnstufe 3 und es müssen die Maßnahmen gemäß der Thüringer Verordnung über die Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Kindertageseinrichtungen, der weiteren Jugendhilfe, Schulen und für den Sportbetrieb (ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO) und der Allgemeinverfügung des TMBJS vom 30. September 2021 umgesetzt werden.

 

Hier finden Sie die wichtigsten Maßnahmen in Kurzfassung:

  • Alle Schülerinnen und Schüler und das Personal sind verpflichtet, im Schulgebäude auch während des Unterrichts eine Mund-Nasen-Bedeckung bzw. eine qualifizierte Gesichtsmaske zu tragen. (Ausgenommen davon sind der Sport- und der Schwimmunterricht.)
  • Alle Schülerinnen und Schüler, die nicht nach § 43 ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO von der Teilnahme am verbindlichen Testregime befreit sind, müssen angebotene Selbsttests (2x in der Woche) unter Beaufsichtigung durch schulisches Personal durchführen.
  • Schülerinnen und Schüler, die weder an den Testungen teilnehmen, noch nach § 43 ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO von der Teilnahme befreit sind, werden während des Präsenzunterrichts und im Schulhort in gesonderten, jahrgangsübergreifenden Gruppen betreut, die sich nur aus diesen Schülerinnen und Schülern zusammensetzen. Die Gruppentrennung unterbleibt nur, wenn im Ausnahmefall die konkreten räumlichen und personellen Gegebenheiten an der Schule ein solches Vorgehen ausschließen.
  • Im Übrigen gelten die Vorschriften der Warnstufe 1 (Ziff. 4).
  • Zugang für einrichtungsfremde Personen nur mit einer qualifizierten Mund-Nasen-Bedeckung und 3G-Nachweis.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.

Ihr Team der Grundschule Oberlind

Eine Herbstferienwoche im Hort

 

Am Montag bastelten wir gruslige Fledermäuse und backten leckere Igelbrötchen. Die waren fast zu schön, um sie zu essen. Tierisch ging es auch am Dienstag weiter. Im Tiergehege in Neufang bestaunten wir Kängurus, Esel, Lamas, Füchse und viele andere Tiere. Sogar einen weißen Hirsch konnten wir bewundern.
Magisch wurde es dann am Mittwoch beim Kinofilm „Die Schule der magischen Tiere.“ Der Film hat uns super gefallen und dazu konnten wir jede Menge Popcorn naschen. Am Nachmittag durften wir uns in der Turnhalle bei Völkerball austoben.
Der Donnerstag stand dann komplett im Zeichen des Sports. Wir besuchten den Feriensport des KSB und konnten uns dort mit Lydia und Susanne richtig austoben. Auch die Jungs kamen nicht zu kurz und führten ein kleines Fußballturnier mit Christoph durch. Am letzten Ferienhorttag wanderten wir bei herbstlichem Wetter durch Oberlind und durften am Nachmittag mit unseren mitgebrachten Lieblingsspielzeugen spielen.

 

Ein Bericht von Nora Höhne Klasse 4b

 

Ertragreiche Ernte

Schlange stehen mussten unsere Grundschüler in der vergangenen Woche, um eine der begehrten Schulgartentüten zu ergattern. Bestückt wurden sie von Frau Weigand und Frau Scholz mit Gemüse aus dem heimischen Schulgarten.


Projekttag zur Fledermaus in den Klassenstufen 3 und 4


2. Platz beim Staffellauf

Beim jährlichen Staffellauf der Grundschulen um den Pokal des Bürgermeisters belegte unsere Schulmannschaft in einem spannenden Rennen den 2. Platz. Für die Grundschule Oberlind liefen Lotta Schmidt, Amelie Schindhelm, Matteo Erhardt, Aaron Nürnberger, Ziva Petereit, Tanja Schellhammer, Johann Kretschmer, Anton Schindhelm, Annika Greiner, Lana Voit, Leonard Schulz, Franz Matthes, Rosalie Kretschmer, Paula Gumpricht, Ole Greiner und Tom Dinter. Herzlichen Glückwunsch!


Die Sieger unseres Schulcrosslaufes am 14. September 2021.


Schuleinführung 2021

Die ersten Tage in der Schule sind was ganz besonderes. Wir freuen uns über unsere neuen Schüler und Schülerinnen.

Am 4. September fand in unserer Turnhalle die diesjährige Schuleinführung statt. Mit Überreichung der Schultüten ein sehr aufregendes Ereignis.

 

Bei schönstem Wetter und mit viel Aufregung ging es über den Schulhof.

 

Vielen Dank an unsere Programmkinder.

 


Termine

Wann: 25.10.2021 - 5.11.2021  

Uhrzeit: 

Veranstaltung: Herbstferien


Wann: 25.11.2021

Uhrzeit: vormittags

Veranstaltung: Schulkinotag Klassen 1 und 2


Wann: 26.11.2021

Uhrzeit: vormittags

Veranstaltung: Schulkinotag Klassen 3 und 4


Wann: 22.11.2021

Uhrzeit: 

Veranstaltung: Mitgliederversammlung Förderverein



Downloads

Eine Anmeldung mit dem Anmeldeformular ist jederzeit möglich.

Eine Um- und Abmeldung muss immer schriftlich bis zum 15. jeden Monats erfolgen.